„Einspruch“ … gegen die B-Elf!

Nach der EURO-Niederlage gegen Lissabon machte – mal wieder – ein seltsamer Begriff die Runde in Fan- und Medienkreisen: Die B-Elf!

Ich kenne die B-Klasse, die B-Säule, B-Ware, Güteklasse B und dann gab es auch mal die Deutsche B-Fußballnationalmannschaft (siehe Wikipedia). Aber eine schwarz-rote B-Elf? Was soll das? Das bleibt wohl das Geheimnis einiger Journalisten und der wenigen selbst ernannten Top-Trainer auf der Tribüne und auf der heimischen Couch.

B-Elf! Das klingt für mich nach Fußball von minderer Qualität und ich frage mich, welcher unserer Spieler denn so eine Bezeichnung verdienen würde. Mit Sicherheit fällt mir da niemand ein – und ich fände diese Klassifizierung auch unverschämt!

Es gibt für Trainer immer aktuelle Zwänge, besondere Gründe und taktische Überlegungen bei der Aufstellung der Mannschaft (Gründe, die übrigens nicht jedem Kritiker bekannt sind). Das Ziel ist immer der Erfolg und jeder Trainer ist davon überzeugt, die jeweils richtige Elf auf das Feld zu schicken. Dass am Ende auch mal eine Enttäuschung stehen kann, ist im Fußball normal. Und wäre es anders – es wäre ja einfach: Immer die A-Elf aufstellen und dann läuft es schon (nur seltsam, dass auch mit den so vehement vermissten und geforderten Spielern nicht alle Spiele gewonnen wurden).

Bei uns steht keine A-Elf und auch keine B-Elf auf dem Platz. Egal, wer gerade spielt – es ist immer unsere Werkself! Das wissen wir, das wissen unsere Fans und das werden wir auch heute gegen Augsburg erleben: Wir für euch – ihr für uns!

In diesem Sinne und mit schwarz-roten Grüßen
Klaus

Advertisements

Ein Gedanke zu „„Einspruch“ … gegen die B-Elf!

  1. Pingback: Nur 48 Stunden: Ein Sieg, eine Niederlage und viele Gedanken | auch-mal-abseits

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s